Firma

Wir sind RE­PROAD

RE­PROAD ist im Stras­sen– und In­dus­trie­bo­den­bau tä­tig. Wir steu­ern ge­wal­ti­ge Ma­schi­nen und be­ar­bei­ten rie­si­ge Flä­chen. Gleich­zei­tig wird ge­nau­es­te Prä­zi­si­on ver­langt. Zeit­lich durch den ho­hen Ter­min­druck, rä­um­lich, weil die Qua­li­tät des Bo­den­baus je­ne al­ler Fol­ge­ar­bei­ten be­stimmt.

RE­PROADs Ant­wort dar­auf ist mo­der­ne Tech­nik, in­no­va­ti­ve Mo­di­fi­ka­tio­nen an den ei­ge­nen Ma­schi­nen und dis­zi­pli­nier­te Fach­leu­te. Un­se­re Teams wer­den in­di­vi­du­ell aus­ge­bil­det und lau­fend mit neu­es­ten Me­tho­den ver­traut ge­macht.

Ge­schich­te

1978 sam­mel­te Re­proad ers­te Er­fah­run­gen im Fräs- und Re­cy­clings­ek­tor. Da­mals hiess die Fir­ma „Fräs­dienst Schweiz“ und ar­bei­te­te von Zü­rich und Lau­san­ne aus mit 5 Ma­schi­nis­ten.

In den 80er Jah­ren brei­te­te sich die Fir­ma über re­gio­na­le Stütz­punk­te in der gan­zen Schweiz aus – un­ter dem neu­en Na­men RE­PROAD. Da­mals er­höh­te sich der Sa­nie­rungs­be­darf der Schwei­zer Stras­sen und Warm- wur­den durch Kalt­frä­sen ab­ge­löst. RE­PROAD nutz­te die­se Ge­le­gen­heit und in­ves­tier­te mas­siv in ih­ren Ma­schi­nen­park und stock­te den Per­so­nal­be­stand auf 25 Mit­ar­bei­ten­de auf.

Die 90er Jah­re mach­ten RE­PROAD zum markt­füh­ren­den Un­ter­neh­men im Fräs­sek­tor. Ur­sa­chen wa­ren das ste­ti­ge Um­satz­wachs­tum und der tech­no­lo­gi­sche Fort­schritt, wo­durch schweiz­weit die Nach­fra­ge nach Sa­nie­rungs­tä­tig­kei­ten stieg. Da­von pro­fi­tier­te RE­PROAD, in­dem die Fir­ma bei der tech­no­lo­gi­schen Ent­wick­lung vor­ne da­bei war und neue Tä­tig­kei­ten wie Ku­gel­strah­len und Bo­den­sta­bi­li­sie­rung in ihr An­ge­bot in­te­grier­te.

Heu­te zählt die RE­PROAD Grup­pe in der Schweiz über 100 Mit­ar­bei­ten­de und be­dient ih­re Kun­den in den Haupt­tä­tig­keits­fel­dern Be­lags-, Be­ton- so­wie In­door­frä­sen, Ku­gel­strah­len und Sta­bi­li­sie­ren.

Mei­len­stei­ne

1978 Grün­dung von Re­proad un­ter dem Na­men Fräs­dienst Schweiz.
1988 Über­nah­me von Fran­ce Ra­bo­ta­ge.
2003 Über­nah­me von Ma­verm AG. (Gla­rus)
2015 Über­nah­me von „La fresa“ Erich El­kuch GmbH.

 

Wer­te

Kun­den­nä­he
RE­PROAD ist dank Nie­der­las­sun­gen im Raum Aar­gau, Zü­rich, Bern, Rhein­tal so­wie Lau­san­ne in der gan­zen Schweiz schnell vor Ort.

Be­ra­tung
RE­PROAD berät Sie vor je­dem Auf­trag in­di­vi­du­ell und de­tail­liert, da­mit Ihr Auf­trag ex­akt er­fasst wer­den kann. Da­durch kön­nen wir ef­fi­zi­ent ar­bei­ten und un­nö­ti­ge Kos­ten ver­mei­den.

Zu­ver­läs­sig­keit
RE­PROAD führt Ih­re Auf­trä­ge zu den ver­ein­bar­ten Ter­mi­nen und Kos­ten aus, zer­ti­fi­ziert nach ISO 9001.

Fle­xi­bi­li­tät
Un­se­re  Dis­po­si­ti­ons­stel­len stel­len das Team und die für Sie ge­eig­ne­ten Ma­schi­nen nach Be­darf und Not­wen­dig­keit zu­sam­men. Wenn sich Ein­satz­ter­mi­ne von heu­te auf mor­gen än­dern, su­chen wir nach ge­eig­ne­ten Er­satz­ter­mi­nen.

Fach­wis­sen
RE­PROAD bie­tet Ih­nen nicht nur mo­der­ne Ge­rä­te, son­dern auch die lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung und die fun­dier­te Aus– und Wei­ter­bil­dung un­se­rer Mit­ar­bei­ter.

In­no­va­ti­on
Un­ser Ma­schi­nen­park wird lau­fend er­neu­ert. Doch je­des Pro­jekt ist an­ders. Und oft hilft nur ei­ne gu­te Idee bei der Be­wäl­ti­gung ei­ner un­ge­wöhn­li­chen Her­aus­for­de­rung. Des­halb rüs­ten die RE­PROAD Me­cha­ni­ker ih­re Ma­schi­nen von Fall zu Fall um.